All Posts

29.04.2021 Neue Premium-Partnerschaft: Noventus Pensionskassen

Die Noventus Pensionskassen bestehend aus den Stiftungen NoventusCollect für die Basisvorsorge und der NoventusCollect Plus für die Kadervorsorge pflegen seit 2003 mehr als 600 Partnerschaften mit Kunden und versichern über 7’000 Personen aus allen Branchen: Bausektor, Dienstleistungen, Finanzen, Gesundheitswesen, Handel, Industrie, Mobilität und Sozialwesen.

 

Solide Vorsorge 

Noventus versteht unter solider Vorsorge, dass alle Kosten der Stiftung über Beiträge finanziert werden, sodass die Anlageerträge vollständig verteilt werden können. Dies gelingt mit Ausnahme der Pensionierungsverluste, welche in den meisten Anlagegefässen aus dem Ertrag finanziert werden. 

Standardisierung hält die Kosten tief 

Für Kleinstunternehmen mit bis zu vier versicherten Personen bietet Noventus modulare Standardpläne an. So wird der Kostenaufwand in der Um­setzung und im Controlling tief gehalten. 

Konstanz in der Kundenbetreuung und bei unseren Dienstleistungen 

Vertrauen entwickelt sich mit der Zeit. Wenn die Kund*in jahrelang mit denselben Mitarbeitenden von Noventus in Kontakt steht, wird eine solide Basis geschaffen. Dann wird der Kundschaft gerne auch einmal ein Extrawunsch erfüllt oder eine Mutation innerhalb von ein bis zwei Stunden verarbeitet. 

Noventus lebt ein hohes Dienstleistungsbewusstsein. Dazu gehört auch eine adressatengerechte Kommunikation. Dies gilt auch für die Bedürfnisse der versicherten Personen. Noventus nimmt sich Zeit und hört zu, um so die best­mögliche Lösung zu erarbeiten. Es gibt nicht immer nur einen einzigen richtigen Weg, einen Fall zu lösen. Dafür kann Noventus auf eine grosse Expertise im Team zurückgreifen. 

Nachhaltigkeit 

Noventus hat sich dazu entschieden, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. In einem ersten Schritt wird per Ende März 2021 die Anlageklasse «Aktien Ausland», welche einen Viertel der Anlagestrategie ausmacht, in einen Fonds transferiert, der ESG-Kriterien berücksichtigt. Noventus ist es wichtig, den Spagat zwischen Kostenoptimie­rung und verantwortungsvollem Handeln in Bezug auf ESG-Kriterien graziös zu meistern.

Noventus Pensionkassen, Grundstrasse 18, Postfach 667, 6343 Rotkreuz

Kontakt: Elfriede Wesbonk | Brokerverantwortliche | 041 798 11 70 | elfriede.wesbonk@noventus.ch